FAQ

Es gibt kaum etwas, das wir noch nicht gefragt wurden. Deshalb haben wir Antworten auf Fragen, die wir häufig von Interessenten und Kunden gestellt bekommen, zusammengestellt:

Wieso heißt’s ihr FALKEmedia?

Hinter unserem Namen stecken sowohl marketingtechnische Überlegungen als auch eine interessante Geschichte. Der FALKE bezieht sich auf den Heimatort unseres Geschäftsgründers Thomas Wagner sowie auf die Eigenschaften, die mit einem Falken verbunden werden. Und das Wort „Media“ dient als Erkennungsmerkmal für eine Werbeagentur.

Hier geht’s zu der ausführlichen Geschichte zum Namen FALKEmedia

Was macht‘s ihr eigentlich?

Wir bieten Unternehmen eine gesamtheitliche Betreuung in werbe- und marketingtechnischen Fragen. Durch die verschiedensten Spezialisierungen unserer Teammitglieder können wir mit einem breiten Leistungsspektrum aufwarten – alles aus einer Hand versteht sich!

Zu unseren Leistungsbereichen zählen:

Wie viele seid‘s ihr überhaupt?

Unser Team ist im Laufe der Zeit stetig gewachsen. Derzeit sind 7 Spezialisten aus den verschiedensten Bereichen bei uns beschäftigt. Den Beginn setzte Marketingstratege Thomas Wagner 2008 mit dem Einzelunternehmen FALKE werbeagentur. Bereits 2009 erhielt er Unterstützung von Matthias Wagner – unserem Technikfreak.

Kurz vor der Gründung der FALKEmedia GmbH im Jahre 2012 bereicherte Grafikgenie Horst Pertl das Team. Bald darauf brachte das Medien-Greenhorn Waltraud Luger Frauenpower in die Männerwirtschaft. 2014 wuchs das Team mit Büroleiterin Ursula Bürger und Grafiker Daniel Obermüller weiter. Seit Oktober 2014 hilft auch Online-Marketerin Marion Aigner tatkräftig mit.

2015 veränderten sich Horst und Daniel beruflich, dafür kam mit Elias Berchtold ein weiterer Programmierer in die Runde. Nadine Wiesinger unterstützt uns seit Ende 2015 in allen organisatorischen Belangen und seit Jänner 2016 verstärkt Grafikerin Daniel Ahrer das Team.

Eine nähere Beschreibung zu den Tätigkeitsbereichen der einzelnen Teammitglieder finden Sie auf unserer Teamseite.

Wo ist’n die Ursula?

Unsere Büroleiterin Ursula Bürger ist erste Ansprechpartnerin für sämtliche Kundenanliegen und behält stets den Überblick über das Gesamtgeschehen. Neben dem Kundenservice übernimmt sie aber auch noch das kreative Texten von PR-Inseraten und Websitetexten, die Marketingbetreuung unserer Kunden, das Rechnungswesen und die interne Koordination. Sollte Ursula einmal nicht erreichbar sein, ist sie vermutlich mit einer ihrer vielseitigen Aufgaben beschäftigt (oder auf Urlaub :-) ).

Gibt’s da spezielle Branchen, für die ihr arbeitet?

Nein, die gibt es nicht. Wir haben festgestellt, dass es auch innerhalb einer Branche große Differenzen zwischen den einzelnen Unternehmen geben kann. Aus diesem Grund macht es kaum Unterschied, ob man sich nun auf einen speziellen Wirtschaftszweig konzentriert oder nicht. Wir haben uns dagegen entschieden, da eine zu starke Branchenfixierung ein Hindernis für das kundensichtbezogene Denken sein kann.

Unsere Referenzliste spiegelt die Vielfalt unserer Kunden wider und ist der ideale Beweis für kreative, Branchen unabhängige Werbekonzepte.

Kann ich bei euch T-Shirts für die Polterrunde meiner Freundin bedrucken lassen?

Leider können wir Ihnen bei diesem Wunsch nicht direkt weiterhelfen, da sich unsere Dienstleistungen ausschließlich an Unternehmen richten. Gerne empfehlen wir Ihnen eine Druckerei, wo Sie T-Shirts für den Privatgebrauch bedrucken lassen können.

Im Veranstaltungsbereich haben wir allerdings auch für Privatpersonen etwas im Angebot: Gemeinsam mit Passion & Style haben wir das Tochterunternehmen Nachtvogel-Eventausstattung kreiert – der ideale Ansprechpartner für Vereine und kleinere Gruppen in Sachen Werbung und Events.

Warum stehen bei euch so viele Bierkisten vor dem Haus?

Unser Vermieter Johann Mandl ist Betreiber vom Schmankerlladen und Generalimporteur des Maxlrainer-Biers. Da sich unter unserer Terrasse das Lager für diese Bierspezialität aus Bayern befindet, kann es schon mal sein, dass sich leere Bierkisten vor unserem Gebäude stapeln.

Jeden Mittwoch von 15:00 – 19:00 Uhr steht der Schmankerlladen auf unserem Parkplatz. Dort können Sie sich dann selbst ein Bild von den mysteriösen Bierkisten und deren Inhalt machen.

Wie lange seid’s ihr im Büro?

Bei uns gibt es keine fixen Öffnungszeiten. Deshalb bitten wir unsere Kunden um eine Terminvereinbarung im Voraus. So können wir flexibel auf individuelle Bedürfnisse eingehen und notwendige Vorbereitungen für den Termin treffen.

Jetzt Termin vereinbaren

Kann ich bei euch parken?

Sofern Sie einen Termin bei uns im Büro vereinbart haben, haben wir kein Problem damit, wenn Sie unseren Parkplatz nutzen. Bei Spontanbesuchen, anderweitigen Terminen oder privaten Einkaufstouren bitten wir Sie, das Parkleitsystem der Stadt Waidhofen zu beachten: http://www.waidhofen-ganz-deine-einkaufsstadt.at/media/01.pdf

Kann ich schnell vorbeischauen?

Bei jedem Besuch bitten wir unsere Kunden um eine Terminvereinbarung im Voraus, wobei in der Regel auch kurzfristige Termine möglich sind. Eine Terminvereinbarung hat den Vorteil, dass der richtige Ansprechpartner anwesend ist und wir uns auf Ihren Besuch vorbereiten können.

Somit kann die Zeit optimal genutzt werden, was vermutlich in Ihrem als auch in unserem Interesse liegt.

Gibt es Mindestbestellmengen?

Grundsätzlich nicht. Kleinstaufträge werden von uns jedoch kaum angenommen, da wir nicht von der Produktion leben, sondern unsere Dienstleistung in den Vordergrund stellen. Bei einer zu kleinen Bestellmenge würde sich unser Dienstleistungsaufwand nicht rentieren. Außerdem gewähren die Produktionsfirmen bei größeren Bestellungen meist Preisnachlässe.

Muss ich mein Logo anmelden/schützen lassen?

Wir werden und können niemanden dazu zwingen und dennoch lautet unsere Empfehlung eindeutig JA.

Fälschlicherweise wird oft angenommen, dass eine Markeneintragung eine sündteure Angelegenheit ist. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall: Die Investitionskosten sind absolut überschaubar und vor allem kann eine ordentlich eingetragene Marke in Zukunft etwaigen – wirklich sündteuren – Rechtsstreitigkeiten vorbeugen.

Für Informationen zu diesem Thema stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung. Jetzt anfragen

Programmiert ihr Websites selbst?

Ja. Mit Matthias Wagner haben wir einen wahren Profi in unserem Team, wenn es um das Programmieren von Websites und die Umsetzung mit gängigen CMS- oder Shopsystemen geht. Anfang 2015 schloss Matthias das Masterstudium Medieninformatik an der TU Wien ab und kann es kaum erwarten, unsere Liste an großartigen Webprojekten zu erweitern.

Kostet ein Angebot etwas?

In der Regel kostet ein Angebot nichts. Zu Beginn gibt es ein unentgeltliches Erstgespräch, auf dessen Basis das Angebot erstellt wird.

Wird das Angebot akzeptiert, kommt ein Auftrag zustande, anhand dessen schließlich die Kosten abgerechnet werden.

Was kostet die Welt?

Die Kosten für unsere Leistungen beziehen sich nicht auf irgendwelche Pauschalpreise, sondern werden für jeden Kunden und jedes Projekt individuell ermittelt. Nachdem in einem Erstgespräch der Bedarf erhoben wurde, wird ein Angebot mit den entsprechenden Kostenpositionen erstellt, welches zu einem Auftrag führt.

In Rechnung gestellt werden aber nur jene Kosten, die auch tatsächlich angefallen sind. Die Kosten eines Projektes können auch von der Mitarbeit jedes einzelnen Kunden beeinflusst werden. Erhalten wir etwa gut aufbereitete Informationen und klare Antworten, ist es klar, dass wir weniger Arbeitsstunden verbrauchen. Sollte es während der Durchführung zu einem Mehraufwand kommen, setzen wir unsere Kunden unverzüglich davon in Kenntnis.

PS: Eine Weltkarte auf A4 gedruckt liegt im Cent-Bereich, wohingegen eine Weltreise schon mal zwischen 15.000 und 20.000 Euro kosten kann :-).

Hättet ihr einen Fotografen, der das übernehmen kann?

Im Laufe der Zeit haben wir ein starkes Partnernetzwerk aufgebaut, mit welchem es uns möglich ist, Dienstleistungen anzubieten, die wir selbst nicht zur Gänze abdecken können. Dazu zählt unter anderem auch die Fotografie.

Wir haben einige erstklassige Fotografen auf Lager, bei deren Auswahl wir stark auf Qualität und Regionalität geachtet haben. Neben der Vermittlung übernehmen wir gerne gemeinsam mit dem Fotografen auch die Konzeption des Shootings.

Nähere Infos über unsere Partnerfotografen finden Sie auf der Partnerseite.

Macht ihr Transparente?

Wir sind eine Full-Service-Agentur und somit die erste Anlaufstelle, wenn es um Marketingleistungen jeglicher Art geht. Sollten für Ihren Wunsch Spezialisten aus bestimmten Werbebereichen notwendig sein, haben wir die Möglichkeit, auf unser umfangreiches Partnernetzwerk zurückgreifen.

Beispielsweise übernehmen wir zwar die Konzeption und die grafische Aufbereitung von Transparenten, jedoch nicht den Druck. Mithilfe unseres Netzwerkes können wir Ihnen einen umfangreichen Marketing-Mix anbieten und Sie haben den Vorteil, dass Sie nur einen Ansprechpartner für die gesamte Abwicklung benötigen.

Druckt ihr selber?

Nein, aber wir haben zahlreiche Druckereien im Repertoire, die das für uns übernehmen.

Egal, ob Sie Wert auf Regionalität, kurze Lieferzeiten oder günstige Preise legen, mit unserer Erfahrung finden wir bestimmt die geeignete Druckerei für Ihr Vorhaben.

Gibt’s das auch in Gelb?

Aber natürlich. Wir sind Werbespezialisten, die über einen großen Gestaltungsfreiraum verfügen und somit ganz individuelle Lösungen kreieren können.

Jedoch wird viel zu oft vergessen, dass hinter unseren Werbeleistungen auch eine große Portion Know-how, Erfahrung und ein funktionierendes Konzept stecken. Wenn wir Ihnen z. B. nahe legen, dass Gelb nicht die optimale Farbe für Ihre Zwecke ist, dann dürfen Sie als Kunde darauf vertrauen, dass diese Empfehlung auch ihre Berechtigung hat.

Bis wann bekomme ich mein Produkt?

Diese Frage kann nicht mit einer pauschalen Zeitangabe beantwortet werden, da die Umsetzungsdauer von unterschiedlichen Faktoren abhängig ist. Zum einen hängt es vom Auftragszeitpunkt und unserer derzeitigen Auslastung ab und zum anderen liegt es auch am Kunden selbst, wie schnell das Projekt umgesetzt werden kann.

Wenn wir guten Input bekommen und wenig Korrekturschleifen benötigen, ist das Produkt logischerweise auch schneller fertig.

Wie läuft das ab bei euch, wenn ich eine Website/ein Logo/eine Broschüre haben möchte?

Alles beginnt mit einer Terminvereinbarung und einem unentgeltlichen Erstgespräch, in welchem der genaue Bedarf eruiert wird. Anhand dieses Gespräches erstellen wir ein Angebot mit den entsprechenden Kostenpositionen, das in weiterer Folge in einen Auftrag umgewandelt wird.

Grundsätzlich ist der Ablauf bei jedem Projekt in Etwa gleich. Zu Beginn steht die Konzeption, gefolgt von der grafischen Aufbereitung und der Produktion.

Nehmt ihr Lehrlinge auf? Kann ich bei euch ein Praktikum/einen Ferialjob machen?

Wir nehmen sehr wohl Lehrlinge bei uns auf. Waltraud Luger zum Beispiel wurde bei uns zur Grafikdesignerin ausgebildet. In unseren News befindet sich auch ein Artikel zu dieser Thematik.

In der Regel heißen wir Praktikanten und Ferialarbeiter ebenfalls herzlich willkommen. Ob wir tatsächlich gerade Platz für Lehrlinge bzw. Praktikanten haben, erfahren Sie in unserem Jobbereich. Außerdem werden offene Jobs auf unserer Facebook-Seite ausgeschrieben, weshalb ein „Like“ sicherlich empfehlenswert ist, um am Laufenden zu bleiben.

Zur FALKEmedia-Facebookseite