Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal

Musikschulverband & Kreativakademie


Gestaltungsrichtlinien für Veranstaltungsdrucksorten und Werbemittel


Hintergründe zu Kunde und Projekt

Die Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal ist ein Zusammenschluss verschiedener Musikschulen und Kunsteinrichtungen aus Waidhofen an der Ybbs, Ybbsitz, Opponitz, Hollenstein an der Ybbs und St. Georgen am Reith. Unter dem gemeinsamen Dach werden Kinder und Jugendliche in ihren musikalischen und künstlerischen Talenten gefördert.

Um den Zusammenschluss der Schulen auch klar nach außen zu kommunizieren, entwickelten wir Designvorlagen und Gestaltungsrichtlinien für Veranstaltungsdrucksorten und Werbemittel.

Eine wichtige Anforderung vom Kunden war, dass es klare Designvorgaben gibt, mit denen man Plakate und Drucksorten auch selbst gestalten kann.

Der Rahmen als zentrales Gestaltungselement

Vorlage für Plakatdesign

Der Plakatrahmen sorgt als markantes Element für Wiedererkennung.

Der Rahmen auf jedem Veranstaltungsplakat dient als zentrales Gestaltungselement. Die dynamischen, verspielten Linien wirken frisch, jung und kreativ. Ergänzt werden die Linien, je nach Veranstaltungsart, mit passenden Piktogrammen:

Bei Veranstaltungen im Musikbereich sind Noten zu verwenden, bei Kunstveranstaltungen Malutensilien und bei Events, die sowohl musikalischen als auch künstlerischen Inhalt haben, können die Piktogramme gemischt werden.

Ein einheitlicher visueller Auftritt erhöht den Wiedererkennungswert und schafft Vertrauen.Thomas Wagner, FALKEmedia-Geschäftsführer

 

Plakate

Die Designelemente sind flexibel einsetzbar und eignen sich für unterschiedliche Events des Verbands. Trotz unterschiedlicher Themen der Veranstaltungen ist ein einheitlicher Auftritt klar erkennbar.

Plakat Junge Musikanten spielen auf

Plakat für die Musikveranstaltung "Junge Musikanten spielt`s auf"

Plakat Kreativetag

Farbenkräftiges Plakat zur Bewerbung des Kreativtags

Plakat Woche der offenen Türen

Plakat für die "Woche der offenen Türen" in verschiedenen Schulen

Gestaltungsrichtlinien

Gestaltungsrichtlinien für Veranstaltungen von Musik- und Kunstschule

Die festgelegten Gestaltungsregeln sorgen für einheitlichen Außenauftritt.

In den Designrichtlinien werden Schriftarten, Abstände zwischen den Texten, zentrale Gestaltungselemente, Anforderungen an den Hintergrund, flexible und fixe Elemente für die Gestaltung von Veranstaltungsdrucksorten und Werbemittel festgelegt. Zusätzlich beinhaltet die Richtlinie zahlreiche Beispiele. Durch diese definierten Gestaltungsregeln kann ein einheitlicher Auftritt des Verbandes gewährleistet werden.

 

Die Veranstaltungsplakate werden nun vom Kunden selbst unter Berücksichtigung dieser Regeln erstellt.

 

 


Haben auch Sie Interesse an Gestaltungsrichtlinien für Ihren gesamten Werbeauftritt?

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Jetzt unverbindlich anfragen

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden:

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen