„Crowdfunden ist wie Wahlkämpfen“

Thomas Wagner referiert, wie eine Kampagne zur Schwarmfinanzierung aufgebaut sein muss

blank

Unter dem Titel „Crowdfunden ist wie Wahlkämpfen“ referiert Thomas Wagner zum Thema Crowdfunding

Was ist Crowdfunding?

 

Crowdfunding ist die Finanzierung von Projekten durch eine große Anzahl von Personen. Schon mit kleinen Beträgen kann man kulturelle, soziale und touristische Projekte oder auch Unternehmen unterstützen.

Die Abwicklung läuft online über Crowdfunding-Plattformen.

Crowdfunding als Marketinginstrument

 

Der Begriff geistert seit einiger Zeit durch alle Medien, aber nicht alle wissen, was sich dahinter verbirgt. Grundsätzlich geht es darum, dass viele Menschen – egal ob mit kleinen oder großen Beträgen – Ideen und Projekten zur Realisierung verhelfen.

Sehr oft wird übersehen, dass Crowdfunding nicht nur eine interessante Finanzierungsform ist, wenn der Bank das Risiko zu hoch und somit ein Kredit nicht möglich ist. Crowdfunding ist auch ein geniales Marketinginstrument. Die Aufmerksamkeit, die so eine Geldsammelaktion generiert, würden die Projekte und Ideen mit herkömmlichen Marketingmaßnahmen oft bei Weitem nicht erreichen.

blank

Einer der ersten Workshops mit Unternehmen aus der NÖ Eisenstraße: Das Thema Crowdfunding stößt auf großes Interesse und es gibt bereits Projekte

 

Wie eine Partei einen Spitzenkandidaten, braucht auch eine Crowdfunding-Kampagne ein Gesicht.

FALKEmedia-Geschäftsführer Thomas Wagner

Workshop-Titel „Crowdfunden ist wie Wahlkämpfen“

 

FALKEmedia-Geschäftsführer Thomas Wagner beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit dem Thema Crowdfunding und all seinen Formen und Möglichkeiten. Sein Wissen im Bereich der Kampagnenplanung und –führung gibt er seit Kurzem in Form von Vorträgen und Workshops an Interessierte weiter.

 

Thomas zeigt, worauf es beim Kampagnenvideo ankommt, er erklärt, was Storytelling ist und warum es für erfolgreiche Crowdfunding-Kampagnen so wichtig ist. Dem Workshop-Titel entsprechend, zieht Thomas Vergleiche zwischen Crowdfunding und Wahlkämpfen. Gemeinsamkeiten wie ein klar messbares Ergebnis oder die Fokussierung auf den Kampagnenzeitraum bzw. den Tag X führen zur Empfehlung, eine Crowdfunding-Kampagne wie einen Wahlkampf zu planen und anzulegen.

 

Mit zahlreichen praktischen Tipps, Leitfäden und Checklisten macht Thomas Wagner die Workshop-Teilnehmer fit für ihr eigenes Crowdfunding-Projekt.

Haben wir Ihr Interesse am Thema Crowdfunding geweckt?

 

Wünschen Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch oder möchten Sie einen Crowdfunding-Vortrag mit Thomas Wagner für Ihre Organisation oder für Ihr Unternehmen organisieren? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Jetzt Infos zu Crowdfunding anfordern!

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen